Windows PowerShell - MOC 10961 E - Automating Administration with Windows PowerShell

  • In diesem Kurs Windows PowerShell - MOC 10961 E - Automating Administration with Windows PowerShell erfahren die Teilnehmer, wie man Windows PowerShell verwendet, um die Administration Windows -basierter Server zu automatisieren.

  • Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren, die Erfahrung mit der Administration von Windows-Servern und -Clients oder mit dem Support von Anwendungsservern und Diensten wie Exchange, SharePoint, SQL etc. haben.

    Zielsetzung: Windows-basierte Server mit Windows PowerShell remote zu verwalten und alltägliche Verwaltungs- und Administrationsaufgaben zu automatisieren (Version 4.0).

    Schwerpunkt des Seminars: PowerShell-Kommandozeilenfeatures und -techniken, um verschiedene Microsoft-Produkte zu unterstützen, einschließlich Windows-Server und -Clients, Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server, System Center. Dabei wird Windows Server (die gängige Plattform für all diese Dienste) als Beispiel für die unterrichteten Techniken verwendet.

    Hinweis: Der untenstehende Listenpreis je Teilnehmer setzt an einigen Standorten eine Mindestanzahl von drei Teilnehmern voraus. Schulungen mit zwei Teilnehmern oder Einzelschulungen werden auf Wunsch durchgeführt, erfordern jedoch eine andere Preiskalkulation oder werden zeitlich gekürzt. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

    • Einführung in Windows PowerShell
    • Arbeiten mit der Pipeline (Export, Import und Konvertierung von Daten, Filtern und Nummerierung von Objekten
    • Funktionsprinzip der Pipeline (Weiterreichen von Daten mit ByValue oder ByPropertyName)
    • Verwendung von PSProviders und PSDrives
    • Formatieren des Outputs
    • Einsatz von WMI und CIM (Windows Management Instrumentation/Common Information Model - Abfragen von Daten, Änderungen)
    • Scripting ( Verwendung von Variablen, Sicherheit, alternative Anmeldeinformationen)
    • Grundlagen der Fehlerbehandlung, grundlegende Scriptingkonstrukte, weiterführende Funktionen
    • Administration von Remote-Computern (Grundlagen, Remote Sessions, Remoting für die delegierte Administration)
    • Planung eines Windows PowerShell-Skripts, Konfiguration von Server Core-Computern
    • Hintergrundjobs und terminierte Jobs
    • Weitergehende PowerShell-Techniken und Profile
  • Erfahrung mit Installation und Konfiguration von Windows Server, Konfiguration von Netzwerkadaptern, grundlegender Active Directory-Benutzeradministration und grundlegender Festplattenkonfiguration (Erfahrung mit Windows Server 2012 und Windows 8 ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich). Erfahrung mit Scripting, Programmierung und Windows PowerShell ist nicht erforderlich.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung


Zeitrahmen: 5 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

2.150,00 €
(2.558,50 € inkl. 19% MwSt.)

Durchführung ab 1 Teilnehmenden

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.
Einfach
erfolgreich
sein!
Ekomi Silber Status

Exzellent 4,7 / 5

basierend auf 808 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Firmen-Seminare
Inhouse-Seminare
Einzel-Coachings

» Jetzt anfragen

PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter