Windows Server 2012 - MOC 20410 EN / 21410 DE - Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012

  • Das Seminar Windows Server 2012 - MOC 20410 EN / 21410 DE - Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 hat den Schwerpunkt auf der ersten Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V.

  • Zielgruppe: IT-Professionals, die Kenntnisse über die Implementierung der wichtigsten Infrastrukturdienste in einer Windows Server 2012-Umgebung erwerben wollen.

    Der Kurs ist der erste Kurs in einer Serie von drei Kursen, die die Kenntnisse vermitteln, um in einer Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC 20411 und MOC 20412 deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Das Seminar hat den Schwerpunkt auf der ersten Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V.

    Der Kurs bereitet auch zusammen mit den beiden oben genannten Kursen auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vor.

    Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

    • Bereitstellen und Verwalten von Windows Server 2012
      • Übersicht über Windows Server 2012
      • Übersicht über die Windows Server 2012-Verwaltung
      • Installieren von Windows Server 2012
      • Konfiguration nach der Installation von Windows Server 2012
      • Einführung in Windows PowerShell
    • Einführung in die Active Directory-Domänendienste
      • Übersicht über die AD DS
      • Übersicht über Domänencontroller
      • Installieren eines Domänencontrollers
    • Verwalten der Objekte für die Active Directory-Domänendienste
      • Verwalten von Benutzerkonten
      • Verwalten von Gruppenkonten
      • Verwalten von Computerkonten
      • Delegieren der Verwaltung
    • Automatisierung der Active Directory-Domänendiensteverwaltung
      • Verwenden von Befehlszeilentools für die Active Directory-Domänendiensteverwaltung
      • Verwenden von Windows PowerShell für die AD DS-Verwaltung
      • Ausführen von Massenvorgängen mit Windows PowerShell
    • Implementieren von IPv4
      • Übersicht über TCP/IP
      • Verstehen von IPv4-Adressierung
      • Subnetting und Supernetting
      • Konfigurieren von IPv4 und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
    • Implementieren des Dynamic Host Configuration-Protokolls
      • Installieren einer DHCP-Serverrolle
      • Konfigurieren von DHCP-Bereichen
      • Verwalten einer DHCP-Datenbank
      • Sichern und Überwachen von DHCP
    • Implementieren von DNS (Domain Name System)
      • Namensauflösung für Windows-Clients und -Server
      • Installieren und Verwalten eines DNS-Servers
      • Verwalten von DNS-Zonen
    • Implementieren von IPv6
      • Übersicht über IPv6
      • IPv6-Adressierung
      • Gleichzeitige Verwendung mit IPv6
      • IPv6-Übergangstechnologien
    • Implementieren des lokalen Speichers
      • Übersicht über Speicher
      • Verwalten von Datenträgern und Volumes
      • Implementieren von Speicherplätzen
    • Implementieren von Datei- und Druckdiensten
      • Absichern von Dateien und Ordnern
      • Schützen von freigegebenen Dateien oder Ordnern durch das Verwenden von Schattenkopien
      • Konfigurieren von Netzwerkdruck
    • Implementieren von Gruppenrichtlinien
      • Übersicht über Gruppenrichtlinien
      • Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
      • Implementieren eines zentralen Speichers für Administrative Vorlagen
    • Sichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten
      • Übersicht über die Sicherheit in Windows-Betriebssystemen
      • Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen
      • Einschränkende Software
      • Konfigurieren der Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
    • Implementieren von Servervirtualisierung mit Hyper-V
      • Übersicht über Virtualisierungstechnologien
      • Implementieren von Hyper-V
      • Verwalten von virtuellem Computerspeicher
      • Verwalten virtueller Netzwerke
  • Netzwerkkenntnisse, grundlegende Erfahrung mit der Konfiguration von Sicherheit und Administrationsaufgaben in einer Unternehmensumgebung,

    grundlegende Erfahrung mit Support oder Konfiguration von Windows-Clients wie Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8.

  • Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar oder als Live-Online-Training (virtuelles Präsenzseminar) buchen. Die technischen Voraussetzungen für Live-Online-Schulungen (Virtual Classrooms) finden sie hier. Sie können Ihre Auswahl unter der "Anmeldung" treffen.
Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

  ↳ Technische Infos hier …
↳ Garantietermin (mehr ...)  

Zeitrahmen: 5 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt

2.150,00 €
(2.494,00 € inkl. 16% MwSt.)

Durchführung ab 1 Teilnehmenden (mehr lesen ...)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.
  • Präsenzseminar:
    Ein Schulungserlebnis vor Ort
    mit persönlichen Kontakten unter Einhaltung der Hygieneregeln
  • Online-Seminar:
    Modernes und interaktives
    Live-Online-Training in
    Echtzeit
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG als Präsenzseminar oder Online-Seminar
Ekomi Gold Status

Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 432 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

Windows Server 2012 - MOC 20410 EN / 21410 DE - Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012

Ihr Wunschtermin

Ihre Vorteile auf einem Blick!

  • Bildungsanbieterauszeichnung

    Wir wurden im Internationalen Bildungsanbieter-Elite-Ranking (IBER) der performNET AG mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. PC-COLLEGE schreibt Kundenorientierung groß und hält Qualitätsstandards dauerhaft auf einem sehr hohem Niveau.

  • Kundenauszeichnung

    PC-COLLEGE bietet exzellente Seminare bestätigen unsere Teilnehmer auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi.

  • Qualitätsgarantie

    Wir möchten Sie mit unseren Seminaren begeistern. Sollten Sie mit einer PC-COLLEGE- Schulung nicht zufrieden sein und uns dies innerhalb von 14 Tagen schriftlich mitteilen, können Sie das Seminar am selben Standort kostenfrei wiederholen.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick

PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter